Das Stadion

Im Jahr 1927 entstand das Stadion für 11.000 Zuschauer. In den nachfolgenden Jahren luden Wettkämpfe im Stadion die Potsdamer immer wieder zu einem Besuch ein. So hier auch derzeit nationale Leichtathletik-Wettkämpfe statt.

  • 20140527jfOSTPO043
  • 20140527jfOSTPO047
  • 20140527jfOSTPO047.JPG
  • IMG 2605
  • IMG 2614
  • IMG 2623

Ausstattung des Leichtathletikstadion:

  • Stadion mit Tribüne, überdachten Sitzplätzen und Sanitärbereich
  • elektronische Anzeigetafel, Beschallungs- und Flutlichtanlage, Zeitmessanlage (OMEGA-System)
  • 8 Rundbahnen Tartan, Kugel- Diskus- Speer- und Hammeranlage, je 2 Hoch- , Weit- und Stabhochsprunganlagen für Wettkampf- und Trainingsbetrieb

Nebenstadion:

An der Rückseite der Leichtathletikhalle befindet sich ein Nebenstadion als Trainingsplatz und Rasenfläche, die Nutzung erfolgt durch alle am Standort ansässigen Sportarten.

  • Ausstattung: 2 Kugelstoßringe, 2 Weitsprunganlagen, 2 Speerabwurfbahnen, schräge Ebene, Beleuchtung
  • Werferhaus auf der Nebenanlage
  • im Bau: Bob-Anschubstrecke

 

Kontakt

  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • 0331 50 57 10 30

Unternehmensverbund