Das Schwimmzentrum

Auf der Lang- oder Kurzbahn (50 m x 25 m Becken) haben Talente im Sportpark Luftschiffhafen alle Möglichkeiten sich zu entwickeln. Ihre Start- und Wendetechnik wird durch Unterwasserfenster mittels Videoaufzeichnungen analysiert und optimiert. Als besonderes Highlight ist für Diagnostik und Training die Schwimm- Gegenstromanlage nutzbar. Hier werden Schwimmleistungen unter Laborbedingungen absolviert. Der Sportpark Luftschiffhafen hat mit diesem Bad eine moderne Schwimm-Trainingsstätte für den Leistungssport vorzuweisen.

  • 20140527jfOSTPO006
  • 20140527jfOSTPO014
  • 20140527jfOSTPO017
  • 20140527jfOSTPO020
  • 20140527jfOSTPO023
  • 20140527jfOSTPO024
  • 20140527jfOSTPO029

Ausstattung der Schwimmhalle

  • Lang- oder Kurzbahn (10 x 50 m bzw. 20 x 25 m Becken)
  • 2 Krafttrainingsräume, Gymnastikraum, Schulungsraum
  • Schwimmgegenstromanlage mit Unterwasserfenster und  Videoaufzeichnungen, und Möglichkeit für ein hypoxiegestütztes Training (unter der fachlichen Aufsicht des DSV)
  • 20 neue Startblöcke OSB11 RBD mit integriertem Lautsprecher
  • elektronische Zeitmessanlage mit Anschlagplatten und Anzeigetafel
  • Videoanalyseraum, Sauna, Warmwasserentspannungsbecken

 

Kontakt

  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  • 0331 50 57 10 30

Unternehmensverbund